Feiern & Positives bewirken

Das Jahr 2020 war für uns als Cateringdienstleister auf Grund der Massnahmen gegen Covid 19 sehr hart. Diese Massnahmen haben uns wirtschaftlich extrem getroffen. Nach der anfänglichen Schockstarre kam die Wut. Zum Glück durfte diese jedoch recht bald der Dankbarkeit weichen. Dankbarkeit weil es uns, dem Team gesundheitlich gut geht, wir mit den Unterstützungsgeldern über die Runden kommen werden und vorallem auch darüber, dass wir auch in den härtesten Zeiten Menschen mit unseren Caterings begeistern und beglücken konnten und können.

Bei einem unserer Team Zooms haben wir beschlossen, dass wir die Zeit, welche wir zum Untätigsein verdonnert sind und aber auch dann darüber hinaus, wenn es wieder los gehen darf, nutzen wollen, um etwas Gutes zu tun. Um etwas denen zurück zu geben, die nicht nur in Zeiten von Corona auf Hilfe angewiesen sind. Wir haben beschlossen, dass jedes Teammitglied eine Organisation auswählt welche sie unterstützenswert findet. Diese Organisationen werden von uns direkt unterstütz indem wir:

• Alle Trinkgelder spenden

• Wir nach Möglichkeit sie bei Arbeitseinsätzen unterstützen

• Ihnen auf den uns zur Verfügung stehenden Kanälen Visibilität bieten

Daher, freuen wir uns extrem, wenn Sie mit Ihrem Trinkgeld grosszügig sind und auf den Internetseiten der Organisationen mal reinschnuppern und von sich aus, vielleicht die eine oder andere Aktion unterstützen.

HERZLICHEN DANK

Kinder mit seltenen Krankheiten – Gemeinnütziger Förderverein

Wir setzen uns seit 2014 in der Schweiz mit viel Herzblut für die rund 350 000 betroffenen Kinder und Jugendlichen und deren Familien ein. Dazu setzen wir folgende Schwerpunkte:

  • finanzielle Direkthilfe für Betroffene (seit 2014 rund 1.1 Mio)
  • betroffene Familien verbinden (2014 mehr als 5716 Familienmitglieder an kostenlosen KMSK Familien-Events)
  • die Öffentlichkeit informieren und sensibilisieren (2020 41 Fachbeiträge Print/Online/TV/Radio)

Dies wird durch Gönnerbeiträge und Spenden von Privatpersonen, Unternehmen, Businessorganisationen, Stiftungen ermöglicht, die sich nachhaltig für unsere Kinder mit seltenen Krankheiten und deren Eltern engagieren.

Als unabhängige NPO erhalten wir keine Gelder von der öffentlichen Hand.

Mehr dazu unter https://www.kmsk.ch/

Stiftung VIVES - Weil Wasser Leben ist

VIVES wurde gegründet, um Kindern Zugang zu sauberem Wasser erhalten. VIVES, weil Wasser Leben ist. 


Die Stiftung VIVES unterstützt Projekte im In- und Ausland, die zur Verbesserung der Verfügbarkeit und der Qualität von Trinkwasser beitragen. Die Stiftung VIVES bezweckt die Sensibilisierung der Öffentlichkeit, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, bezüglich der wichtigen weltweiten Ressource Wasser.

Mehr dazu unter https://vives.ch/de/

Flusskrebs Station Mehlersweid - Rettung der heimischen Flusskrebse

Heimisch sind Flusskrebse in der Schweiz seit jeher - nur ist das kaum jemandem bekannt. Nicht zuletzt wegen ihrer diskreten Lebensweise sind die scheuen Panzerträger aber stark vom aussterben bedroht.

Vieles aus der Welt dieser Tiere ist noch unerforscht und wartet darauf, entdeckt zu werden. In der Flusskrebs-Station zwischen Bühler und Schlatt-Haslen laufen unter unterschiedliche Aktivitäten zur Rettung dieser faszinierenden Tiere zusammen.

Mehr dazu unter https://www.flusskrebs-station.ch/